Jetzt steht es fest! Noch bevor die letzten beiden Veranstaltungen in der Gaststätte Erichsen überhaupt stattgefunden haben , ist die Mindestanschlussquote von 68% überschritten worden. Alle Sollwitter Bürgerinnen und Bürger, die sich jetzt noch anschließen, können dafür sorgen, dass die 80% erreicht werden. Warum das so wichtig ist?

Ab 80% wird es für alle günstiger. Für Gesellschafter werden dann statt 199 EURO nur noch 99 EURO , für Nicht – Gesellschafter statt 999 EURO nur 699 EURO zu leisten sein, wenn der Breitbandanschluss Einzug aufs Grundstück /ins Haus nimmt.

Voraussetzung ist der Vertragsabschluss bis zum 10. September 2014 . Letzte Gelegenheit bietet sich an diesem Abend bei Marlies in der Gaststätte ab 19 Uhr.

Und dann wird der Bagger in Sollwitt rollen!