Das schnellste Internet für Haselund

Die Anschlussquote von 68% ist fast schon erreicht.

Der Gemeinderat Haselund setzt sich ein.
Der Gemeinderat Haselund setzt sich ein.

Jan Thormählen, Bürgermeister von Haselund, ist zufrieden: „Die Gemeindevertretung war stets der Meinung, dass unsere Einwohner die Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit des flächendeckenden Glasfasernetzes der BBNG erkennen. 64 % aller Haushalte haben bereits Verträge mit der BBNG und/oder der TNG abgeschlossen. Die fehlenden Verträge bis zu den 68 % kriegen wir schon hin.

Und dann sollten wir alle zusammen überlegen, auch die 80 % Quote zu erreichen! Das würde sich für uns alle auszahlen!

Ich möchte in diesem Zuge darauf hinweisen, dass die BBNG auch eine Ratenzahlung möglich macht.

Bitte liebe Haselunder kommt, auch wenn Ihr noch einen Vorbehalt habt, zu den Beratungsterminen der BürgerBreitbandNetz Gesellschaft ins Dörpshus. Lasst Euch beraten. “

Letzte Beratungstermine in Haselund:

Mittwoch 02.11. 17-20 Uhr Dörpshus

Montag 07.11. 16-19 Uhr Dörpshus

Donnerstag 10.11. 16-19 Uhr Dörpshus

Am 11.11.2016 endet die Vorvermarktungsphase. Allein die Verträge, die bis dahin abgeschlossen werden, zählen zur Anschlussquote.

Wer sich später für einen Glasfaseranschluss bis ins Haus entscheidet, hat dann die tatsächlichen Kosten zu leisten.