„Deutschlandweit suchen die Verantwortlichen nach Möglichkeiten, das schnelle Internet in ihre Gemeinden zu bringen. Behrendorf hat nicht zuletzt dank des unermüdlichen Einsatzes der engagierten Mitglieder des Bürgerwindparks eine Chance erhalten.

Die Zusammenarbeit Hand in Hand zwischen der Gemeinde allen voran Bürgermeister Carstensen und Bürgerwindpark trägt Früchte. Am 20. Februar liegen 155 komplette Vertragsabschlüsse vor; damit weitere 29 Anschlüsse der Anschlussquote zugeordnet werden können, sind noch einige Unterlagen beizubringen.

Bis zum 28. Februar 2015 ist die Mindestanschlussquote von 68% zu erfüllen. Das die erreicht wird, davon gehen alle aus. Mehr und mehr steht die Frage im Vordergrund: Kann Behrendorf auch die 80% Grenze erreichen?

In der abschließenden Woche der Vorvermarktung haben die Behrendorfer nun noch die Gelegenheit, sich direkt bei der BBNG in Husum zu informieren und die Verträge abzuschließen oder an einer von 3 Veranstaltungen im Dörpshus Behrendorf, ihre Unterschrift zu leisten:

Dienstag, den 24. Februar ab 18 Uhr
Donnerstag, den 26. Februar ab 17 Uhr
Samstag, den 28. Februar in der Zeit von 10 bis 13 Uhr.

Kommen Sie einfach vorbei. Ohne Voranmeldung. Bei einem Kaffee können wir all Ihre Fragen zum Breitbandausbau klären. Wir freuen uns auf Sie.