Hausanschluss

Wie kommt die Glasfaser ins Haus?

Das Glasfasernetz

Das Glasfasernetz wird zwischen dem Technikstandort und dem Haus gebaut. Diese Trasse läuft unterirdisch. Von der Haupttrasse geht der jeweilige Hausanschluss ab. Danach wird die Glasfaserleitung direkt ins Haus gelegt.

Der Hausanschluss

Die Verlegung des Leerrohres erfolgt von der Grundstücksgrenze aus unterirdisch über 2 kleine Baugruben bis zur Hauswand. Sollte der Einsatz einer Erdrakete nicht möglich sein, wird das Leerrohr in offener Bauweise verlegt.

Varianten der Hauseinführung

Die Anschlüsse und Verbindungen im Haus

Hier können Sie eine beispielhafte Installation in einem Einfamilienhaus ersehen.

X