Garding

Ausbau Entscheidung für Garding!

Es ist geschafft: das Glasfasernetz wird auch in Garding gebaut. Die BBNG beginnt am 15. November mit den Netzplanungen. Alle Gardinger, die sich noch nicht für einen Glasfaseranschluss entschieden haben, können das noch bis zum 22. November nachholen. So lange kostet der Anschluss noch 199 Euro. Hat die Planung begonnen, dann wird der Anschluss teurer. Schnell sein lohnt sich also.

Die Bagger sollen dann im ersten Halbjahr 2020 in Garding rollen. Je nach Witterungslage können die ersten Kunden dann vielleicht schon Ende 2020 auf dem ultraschnellen Glasfasernetz surfen.

Elektro-Partner in Garding

Informationen und Unterstützung bei der Technik in Ihrem Haus

X