Breitbandausbau-Pläne in Schobüll: Die Vorgärten bleiben verschont

Bürgervorsteher Peter Empen macht sich in drei Gemeinden ein Bild von den nötigen Tiefbauarbeiten

Foto: Dirk Ingo Franke, lizensiert unter CC BY-SA 2.0 de

Husum Nächstes Jahr geht es los, dann startet der Breitbandausbau im Husumer Ortsteil Schobüll. Aller Voraussicht nach beginnen die Arbeiten der Bürgerbreitbandgesellschaft (BBNG) im Frühjahr. Bürgervorsteher Peter Empen wollte sich schon jetzt einen Überblick verschaffen und sehen, wie sich der Ablauf der Erschließungsarbeiten gestaltet.

Husumer Nachrichten vom 19.11.2016

weiterlesen

UA-91230190-1